Kickls Projekt gescheitert: Berittene Polizei wird eingestellt

Laut Innenminister Peschorn würden die sachlichen Argumente gegen einen Fortbestand „bei weitem überwiegen“. Die Investitionen wären „erheblich“ gewesen und der Betrieb „mit hohen laufenden Kosten verbunden“.