Chapecoense steigt drei Jahre nach Flugzeugunglück in die 2. Liga ab

Am 28. November 2016 war das Flugzeug der Mannschaft auf dem Weg nach Medellín zum Finalhinspiel um die Copa Sudamericana in Kolumbien abgestürzt. 71 Menschen kamen bei dem Unglück ums Leben.

  • Artikel
  • Diskussion

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen