Wacker Innsbruck verlängert Vertrag mit Mittelfeldspieler Gallé

Der 20-jährige Mittelfeldspieler Raphael Gallé bleibt dem FC Wacker Innsbruck treu und verlängerte seinen Vertrag um weitere zwei Jahre bis ...

Präsident Gerhard Stocker (l.) und Sportchef Alfred Hörtnagl (r.) und Raphael Gallé.
© Senfter/FCW

Der 20-jährige Mittelfeldspieler Raphael Gallé bleibt dem FC Wacker Innsbruck treu und verlängerte seinen Vertrag um weitere zwei Jahre bis 2022. Zudem gibt es die Option auf ein weiteres.

„Die Vertragsverlängerung war für mich ein logischer Schritt. Ich spiele schon einige Jahre beim Verein, wurde immer gefördert und fühle mich hier sehr wohl. Es freut mich deshalb sehr, dass ich auch weiterhin Teil der Wacker-Familie sein werde. Wir haben ein starkes Teamgefüge und es ist mein Ziel meinen Teil dazu beizutragen, dass wir weiterhin erfolgreichen Fußball spielen. Der FC Wacker Innsbruck ist mein Verein, dem ich viel zu verdanken habe. Ich möchte das in mich gesetzte Vertrauen in den kommenden Jahren mit guten Leistungen zurückzahlen", wurde der gebürtige Innsbrucker in einer Vereins-Aussendung zitiert. (TT.com)


Kommentieren


Schlagworte