Gut zu wissen: Wie man die Adventszeit ohne Extrakilos übersteht

Oft schleichen sich in der Weihnachtszeit die Kilos schon auf die Hüften, noch bevor man sie unter weiten Kuschelpullovern verstecken kann. Damit die jährliche Schlemmerei nicht im Frust endet, kann man mit einfachen Kniffen vorbeugen.

Symbolfoto.
© iStockphoto

Innsbruck — Eine der großen Herausforderungen in der Adventszeit ist es, sein Gewicht zu halten. Die wenigen Wochen bis Silvester reichen schon aus, um den Hosenbund enger werden zu lassen. Was aber auch kein Wunder ist: An jeder Ecke lauern Versuchungen, denen man nur zu gerne erliegt: Die stets gefüllten Keksteller im Büro, der schnelle Glühwein nach Feierabend, das gemütliche Gansl-Essen mit der Familie. All das lässt den Zeiger der Waage am Ende bedrohlich ausschlagen.

Kostenlos registrieren und weiterlesen

Dieser Exklusiv-Artikel ist nur für Nutzer verfügbar, die sich kostenlos auf tt.com registriert haben.

Jetzt kostenlos registrieren
Ich bin bereits registriert und möchte mich anmelden

Kommentieren


Schlagworte