Feuer am Schwazer Schlinglberg: Holzschuppen brannte nieder

Rasch konnte die Feuerwehr den Brand löschen. Ursache war wohl ein elektrotechnischer Defekt, Menschen oder Tiere kamen nicht zu Schaden.

Der Schuppen stand beim Eintreffen der Einsatzkräfte in Vollbrand.
© ZOOM.TIROL

Schwaz – Dienstagfrüh gegen 8.20 Uhr musste die Feuerwehr zu einem Einsatz hoch über Schwaz ausrücken. Am Schlinglberg stand ein Enten- bzw. Hühnerstall in Flammen. Schuld dürfte laut Polizei ein elektrotechnischer Defekt bei einer Lampe gewesen sein. Das Feuer drohte auf das Hauptgebäude überzugreifen.

Das konnten die Einsatzkräfte jedoch verhindern und den Brand rasch löschen. Im Einsatz standen die Freiwilligen Feuerwehren Schwaz und Vomp sowie die Betriebsfeuerwehr Tyrolit. Wie hoch der Sachschaden ausfällt, war zunächst nicht bekannt. Menschen oder Tiere kamen nicht zu Schaden. (TT.com)

Die Feuerwehr konnte die Flammen rasch löschen.
© ZOOM.TIROL

TT-ePaper testen und eine von drei Gasser Tourenrodeln gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Die TT verlost drei Gasser Tourenrodeln und 50 Thermosflaschen

Schlagworte