FPÖ schließt Geldflüsse an Partei aus, an Strache nicht

Die Affäre um Heinz-Christian Strache zieht immer weitere Kreise. Nun taucht der Verdacht auf, Strache habe Geld aus Osteuropa angenommen. Von Taschen voller Bargeld sollen Fotos im Ermittlungsakt existieren. Ob der Ex-Partei-Chef Geld erhalten habe, „entzieht sich dem Wissensstand“ der Bundespartei.