OSV-Kraul-Staffel im Finale der Kurzbahn-EM auf Rang sechs

Mit einer Zeit von 1:25,48 Minuten fehlte dem Quartett eine Sekunde auf eine Medaille. Am ersten WM-Wettkampftag gab es sechs österreichische Bestleistungen.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen