Nachbar erstach 37-Jährige vor den Augen ihrer Kinder

Grausame Bluttat in Baden-Württemberg: Eine Frau ist in der Stadt Lörrach von ihrem Nachbarn erstochen worden. Wie Polizei und Staatsanwalts...

(Symbolfoto)
© pixabay

Grausame Bluttat in Baden-Württemberg: Eine Frau ist in der Stadt Lörrach von ihrem Nachbarn erstochen worden. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft mitteilten, soll der 38-Jährige die Wohnung der Nachbarin am Sonntagnachmittag betreten und mehrfach mit einem Messer auf sie eingestochen haben.

Die 37-Jährige starb noch am Tatort in einem Mehrfamilienhaus. Zum Zeitpunkt der Tat sollen ihre Kinder zu Hause gewesen sein, berichtet die „Bild“-Zeitung. Ihre 14-jährige Tochter soll demnach noch versucht haben, den Mann wegzuschubsen. Auch der 6 Jahre alte Bruder musste alles mit ansehen.

Die Polizei nahm den Mann im Treppenhaus vorläufig fest. Die Hintergründe der Tat sind bislang noch unklar. (dpa)

TT-ePaper testen und eine von drei Cookit Küchenmaschinen gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.


Schlagworte