Mann brach in Imbiss ein und futterte sich durch

Ein Mann ist in Veilsdorf im deutschen Thüringen in einen Imbiss eingebrochen und hat sich durch das Sortiment gefuttert. Er vertilgte fünf ...

(Symbolbild)
© imago / deutzmann.net

Ein Mann ist in Veilsdorf im deutschen Thüringen in einen Imbiss eingebrochen und hat sich durch das Sortiment gefuttert. Er vertilgte fünf Würste und zwei Tüten Plätzchen, wie die Polizei in Suhl am Mittwoch mitteilte. Danach flüchtete er unerkannt. Ob er bei dem Einbruch in der Nacht zum Dienstag auch etwas mitgenommen hat, war zunächst nicht bekannt. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise. (dpa)


Schlagworte