Entgeltliche Einschaltung

Liederbuchaffäre: Justiz darf gegen Wolfgang Zanger vorgehen

Bei dem steirischen Mandatar ermittelt die Staatsanwaltschaft wegen des Verdachts eines Verstoßes gegen das Verbotsgesetz. Kickl hat keine Strafverfolgung zu erwarten.

  • Artikel
  • Diskussion

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen

Entgeltliche Einschaltung