Spuren vom Dresdner Juwelendiebstahl sollen zu Clans führen