Exklusiv

Gospels, Honigwein, viele Lichter: Die schönsten Weihnachtsmärkte Tschechiens

Auch wenn die Tschechen als nicht besonders gläubig gelten, zur Weihnachtszeit stehen bei ihnen Adventmärkte, weihnachtliche Spezialitäten und Handwerkskunst hoch im Kurs. Ein Bummel durch Prag, Olmütz und Brünn.

Weihnachtsmarkt in Prag.
© iStock

Von Martina Katz

Tomáš Starecký steht im Glockenturm des Veitsdoms hundert Meter über der Prager Burg. Der 56-jährige Glöckner schlüpft in seinen gelben Anorak, pustet die grauen Haare aus dem Gesicht und ergreift das Seil der größten Glocke Tschechiens.

Exklusiv

Kostenlos registrieren und weiterlesen

Dieser Exklusiv-Artikel ist nur für Nutzer verfügbar, die sich kostenlos auf tt.com registriert haben.

Jetzt kostenlos registrieren
Ich bin bereits registriert und möchte mich anmelden

Kommentieren


Schlagworte