Tourist aus China bei Ski-Unfall in Sölden schwer verletzt

Am Samstag gegen 12:40 Uhr fuhr ein 23-jähriger Tourist aus China auf blauen Piste 3b im Schigebiet Gaislachkogel. Bei einer an sich breit a...

  • Artikel
(Symbolfoto)
© TT / Thomas Böhm

Am Samstag gegen 12:40 Uhr fuhr ein 23-jähriger Tourist aus China auf blauen Piste 3b im Schigebiet Gaislachkogel. Bei einer an sich breit angelegten Rechtskehre fuhr der Mann aus bisher unbekannter Ursache geradeaus, kam über den Pistenrad hinaus und prallte gegen eine Steinmauer. Der 23-Jährig wurde dadurch schwer verletzt.

Nach Erstversorgung durch die Pistenrettung wurde er mit dem Rettungshubschrauber in die Klinik nach Innsbruck gebracht. (TT.com)

Gewinnspiel: Jahresabo für Body & Soul

TT-ePaper 4 Wochen gratis ausprobieren, ohne automatische Verlängerung


Schlagworte