Schneller und weiter mit dem Nissan Leaf

Die Plus-Variante von Nissans Elektroauto-Bestseller ist mit einem stärkeren Aggregat und einer größeren Batterie beschlagen – beides von Vorteil.

Dank eines 62-kWh-Akkus lassen sich Reichweiten von mehr als 300 km umsetzen
© Höscheler

Von Markus Höscheler

Freienfeld –Der Empfang war eher frostig für den Leaf+, als er im November nach Tirol gelangte. Dort musste er sich winterlichen Fahrbedingungen und Umgebungstemperaturen stellen – nicht unbedingt ideal für ein Elektroauto, das nicht von der Abwärme eines Verbrennungsmotors zwecks Innenraum-Beheizung profitieren kann.

Behaglich wollten wir es dennoch haben und stellten die Klimaautomatik auf 22 Grad ein. Das kostete erwartungsgemäß ein gutes Dutzend Kilometer Reichweite, wie die Anzeige verriet. Die gute Nachricht: Es blieb dennoch genügend übrig, um eine Fahrt nach Südtirol zu wagen – schließlich galt es, den Leaf+ mit Autobahn, Landstraße und Gemeindestraßen dies- und jenseits des Brenners vertraut zu machen. Auf der kurvenreichen Brenner-Bundesstraße zeigte der Stromer jedenfalls eine Leichtfüßigkeit, die man einem 1,7-Tonner nicht auf Anhieb zutrauen würde. Der sportliche Eindruck lässt sich auf den 217 PS starken Elektromotor zurückführen, der in der Leaf+-Variante eingebaut wird. Damit lässt sich längsdynamisch jene gewünschte Souveränität erzielen, die es für einen raschen und sicheren Überholvorgang braucht. Gibt es diesbezüglich keine allzu großen Übertreibungen, so dürfen wir im Alltag mit einer Reichweite von 330 bis 340 Kilometern mit einer Akku-Ladung rechnen – dank des auf 62 Kilowattstunden Kapazität fassenden Akkus im Leaf+ (Standard sind 40 kWh). Der Leistungszuwachs in puncto Tempo und Reichweite schlägt sich gebührenderweise im Tarif nieder: Wenigstens 44.700 Euro stellen die Verhandlungsbasis dar.

Die Technik

Motor: Elektromotor

Akku-Typ: Lithium-Ionen

Drehmoment: 340 Nm

Leistung: 160 kW/217 PS

L/B/H: 4490/1788/1540 mm

Gewicht: 1731/2140 kg

Kofferraumvolumen: 435 l

Kapazität: 62 kWh

Höchstgeschwindigkeit: 157 km/h

0–100 km/h: 6,9 Sekunden

Reichweite: bis zu 385 Kilometer

Kraftübertragung: Vorderradantrieb

Preis: ab 44.700 Euro

CO2-Emission: 0 g/km


Kommentieren


Schlagworte