Video: Verbot von Pseudo-Therapien gegen Homosexualität geplant

Dubiose Methoden zur „Heilung“ von Homosexualität sollen in Deutschland künftig bei Minderjährigen komplett und bei Volljährigen teilweise verboten werden. Bei Missachtung drohen Bußgelder und bis zu einjährige Gefängnisstrafen. Die deutsche Regierung in Berlin brachte am Mittwoch entsprechende gesetzliche Regeln für sogenannte Konversionstherapien auf den Weg.

© ORF/Screenshot

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung ab sofort bis auf Weiteres kostenlos digital abrufen

TT E-PaperTT E-Paper

Kommentieren


Schlagworte