Exklusiv

Gut zu wissen: Das bringen Ingwer, Kurkuma und Co dem Immunsystem

Wir stecken mitten in der Zeit der Infekte. Ein starkes Immunsystem kann viele Viren und Bakterien abwehren. Dabei hilft auch Pflanzenkraft. Welche Kräuter und Wurzeln gesund sind, lesen Sie hier.

Kurkuma wird hauptsächlich in Indien angebaut.
© iStock

Von Theresa Mair

Je stärker das Immunsystem beisammen ist, desto besser widersteht der Körper in der Schnupfen- und Grippezeit allen krankmachenden Eindringlingen. Neben ausreichend Schlaf, regelmäßiger, moderater Bewegung und Stressvermeidung stärkt und schützt auch eine vitamin- und mineralstoffreiche Ernährung und ausreichendes Trinken das Immunsystem.

Exklusiv

Kostenlos registrieren und weiterlesen

Dieser Exklusiv-Artikel ist nur für Nutzer verfügbar, die sich kostenlos auf tt.com registriert haben.

Jetzt kostenlos registrieren
Ich bin bereits registriert und möchte mich anmelden

Kommentieren


Schlagworte