Wochenendfahrverbote in Tirol: 1200 Zurückweisungen, davon 1000 in Reutte

Die Neuauflage der regionalen Fahrverbote in Tirol ist ohne größere Probleme verlaufen. Zum Start der Weihnachtsferien am Wochenende gab es 1200 Zurückweisungen. Hotspot war der Bezirk Reutte.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen