Brand in Küche in Langkampfen: Kerze entzündete Tisch

Ein Feuerwehrmann, der in der Nachbarschaft wohnt, bemerkte den Rauch und drang in die Wohnung ein um das Feuer zu löschen.

(Symbolbild)
© APA/dpa

Langkampfen – Eine nicht abgelöschte Kerze verursachte am Sonntagnachmittag in Langkampfen einen Brand in einem Wohnhaus.

Gegen 14.45 Uhr entzündete sich der Holztisch in der Küche der Wohnung durch die abgebrannte Kerze, wie die Polizei berichtet. Ein in der Nachbarschaft wohnender Feuerwehrmann bemerkte den starken Rauch, schlug die Tür zur Wohnung ein und brachte das Feuer unter Kontrolle.

Verletzt wurde niemand, die Höhe des Sachschadens ist derzeit unbekannt. (TT.com)

TT-ePaper testen und eine von 150 Jahres-Vignetten gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.


Schlagworte