Exklusiv

Bildhauerinnen sorgen für die besondere Note bei Grassmayr-Glocken

Ob Heiligenfiguren, Pferde oder Blumen: Die Reliefs und Verzierungen der Glocken aus der Gießerei Grassmayr werden ganz an den Wunsch der Kunden angepasst.

Kristina Kornbichler, Herlinde Unterberger, Peter Grassmayr und Evi Klotz kümmern sich um Kundenwünsche (von links).
© Stegmayr

Von Markus Stegmayr

Innsbruck –Beim Betreten des Ateliers in Innsbruck, dem so genannten Modellraum, fällt sofort die enorme Vielfalt der sich gerade in Arbeit befindenden Verzierungen, Reliefs, Handschriften und Kronen ins Auge, die verewigt werden sollen. Herlinde Unterberger, Kristina Kornbichler und Evi Klotz sind bei der Glockengießerei Grassmayr als Bildhauerinnen beschäftigt. Sie modellieren die Glocken-Verzierungen und verleihen den Glocken damit symbolische Bedeutung und Einzigartigkeit.

Exklusiv

Kostenlos registrieren und weiterlesen

Dieser Exklusiv-Artikel ist nur für Nutzer verfügbar, die sich kostenlos auf tt.com registriert haben.

Jetzt kostenlos registrieren
Ich bin bereits registriert und möchte mich anmelden

Kommentieren


Schlagworte