Exklusiv

Ski-Weltcup und Partys für Groß und Klein: Das ist vor Silvester los in Tirol

Die Weihnachtsfeiertage sind vorbei, die Feierlaune der Tiroler ist aber ungebremst: Am letzten Wochenende des Jahres 2019 wird vielerorts schon der Jahreswechsel vor-zelebriert, das vergangene Jahr im Kabarett aufs Korn genommen, Musik in Berggondeln gespielt und ein Weltcuprennen begangen.

Farbenfroh beleuchtet und mit Konzertbühne zeigt sich der Hauptplatz in St. Johann zur Silvester-Warm Up-Party.
© Werner Krepper

Innsbruck – Auch wenn die einst größte Vorsilvester-Party in Kufstein nicht mehr stattfindet, werden die Tage vor dem Jahreswechsel in Tirol heuer nicht zu knapp gefeiert. Auf 2020 vor-angestoßen wird etwa schon am Samstag im Salsa Libre in Innsbruck, in Rockabilly-Feier-Manier in Tulfes, in der Essbar in Mieders mit Sekt-Empfang und auf der Postalm in Kaltenbach mit DJ in Clubatmosphäre. Weiter geht‘s am Sonntag im Stadtzentrum von St. Johann mit traditioneller Warm Up-Party, auf 2000 Metern am Hochzeiger in Jerzens mit Klangfeuerwerk und Feuershow und am Kampler See mit großem Familienfest. Kleine Partylöwen kommen auch am Montag beim bekannten Zwergerlsilvester in Innsbruck auf ihre Kosten, sowohl in der Altstadt als auch auf der Seegrube. Für große und kleine Sport-Fans wartet dieses Wochenende ein besonderes Highlight: Nach einem Jahr Pause werden heuer wieder zwei Rennen des Damen-Ski-Weltcups in Osttirol gefahren. Dazu steigt am Lienzer Hauptplatz am Samstag nach der Siegerehrung wieder die große Weltcupparty. Alle Details:

Exklusiv

Kostenlos registrieren und weiterlesen

Dieser Exklusiv-Artikel ist nur für Nutzer verfügbar, die sich kostenlos auf tt.com registriert haben.

Jetzt kostenlos registrieren
Ich bin bereits registriert und möchte mich anmelden

Kommentieren


Schlagworte