Entgeltliche Einschaltung

Zwei Verletzte bei missglücktem Überholmanöver auf Walchseestraße

Ein Autofahrer wollte auf der Walchseestraße zwei vor ihm langsamer werdende Fahrzeuge überholen. Dabei kollidierte er mit einem entgegenkommenden Pkw.

  • Artikel
(Symbolfoto)
© Thomas Murauer

Walchsee – Weil er links abbiegen wollte, verringerte ein 24-jähriger Autofahrer aus Deutschland am Freitag auf der Walchseestraße bei Durchholzen seine Geschwindigkeit. Eine hinter ihm fahrende Schweizerin (24) bremste ebenfalls ab. Ein nachkommender 35-jähriger Österreicher setzte jedoch zum Überholmanöver an und zog an den beiden Pkw vorbei. Dabei prallte er mit dem entgegenkommenden Fahrzeug eines 55-jährigen Deutschen zusammen.

Entgeltliche Einschaltung

Der 35-jährige Österreicher sowie die 64-jährige deutsche Beifahrerin des entgegenkommenden Lenkers wurden bei dem Unfall unbestimmten Grades verletzt. Sie wurden nach der Erstversorgung ins Krankenhaus Kufstein eingeliefert. Alle vier Autos wurden erheblich beschädigt. (TT.com)


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung