In Wohnung in Höttinger Au während Weihnachtsurlaub eingebrochen

Zwischen 24. und 27. Dezember wurde in die Wohnung einer 45-Jährigen in Innsbruck eingebrochen. Als die Frau vom Weihnachtsurlaub zurückkam, fehlten Bargeld und Schmuck.

Symbolfoto.
© APA/Neubauer

Innsbruck – Während sich eine 45-jährige Wohnungsinhaberin auf Urlaub befand, wurde bei ihr zuhause eingebrochen.

Die unbekannten Täter verschafften sich in der Zeit zwischen Heiligabend und Freitag vermutlich über den Garten Zutritt zum Grundstück und brachen in die ebenerdig gelegene Wohnung im Innsbrucker Stadtteil Höttinger Au ein. Sie stahlen Bargeld und mehrere Schmuckgegenstände. Die genaue Höhe des Schadens ist derzeit nicht bekannt. (TT.com)


Schlagworte