Plus

Neujahrskonzert: Tiroler Quintett spielt bei den Wiener Philharmonikern auf

Weltweit lassen sich viele Millionen Menschen von den Wiener Philharmonikern musikalisch ins neue Jahr begleiten. Im Orchester spielen auch Tiroler eine große Rolle.

  • Artikel
  • Diskussion (1)
Soloflötist Karl-Heinz Schütz aus Landeck bedankt sich für den Applaus.
© Wiener Philharmoniker/Terry Link

Von Alois Vahrner

Wien — Es ist alljährlich der größte Klassik-Event der Welt: Das Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker wird auch am kommenden Mittwoch wieder vom ORF mit 14 Kameras in mehr als 90 Länder (außerdem senden auch über 40 Radiostationen) auf allen Kontinenten übertragen.


Kommentieren


Schlagworte