Sturz im freien Gelände: Skifahrer in Nußdorf-Debant schwer verletzt

Der 54-Jährige verließ am Samstagnachmittag im Skigebiet Lienz-Zettersfeld die Piste und stürzte. Er musste ins Unfallkrankenhaus Klagenfurt überstellt werden.

Symbolfoto.
© Zoom.Tirol

Nußdorf-Debant – Schwer verletzt musste ein 54 Jahre alter Skifahrer am Samstagnachmittag ins Krankenhaus Lienz geflogen und am Sonntag ins Unfallkrankenhaus Klagenfurt überstellt werden. Der Österreicher war im Skigebiet Lienz-Zettersfeld mit Alpinskiern unterwegs und verließ gegen 14.15 Uhr bei der Abfahrt die Piste. Im freien Gelände stürzte er und zog sich schwere Verletzungen zu. (TT.com)


Schlagworte