Kraft nach erstem Oberstdorf-Durchgang Dritter

  • Artikel
  • Diskussion

Stefan Kraft liegt nach dem ersten Durchgang des Vierschanzen-Tournee-Auftaktes in Oberstdorf an der dritten Stelle. Dem Salzburger fehlen nach einem Sprung auf 131 Meter 9,2 Punkte auf Spitzenreiter Ryoyu Kobayashi. Der japanischen Tournee-Titelverteidiger kam auf 138 Meter. Zweiter ist 7,7 Punkte hinter Kobayashi der Deutsche Karl Geiger.

Philipp Aschenwald lag als zweitbeste Österreicher auf Rang neun. Als einziger ÖSV-Springer ausgeschieden ist Ex-Tournee-Sieger Gregor Schlierenzauer, der im Duell mit Kraft mit 121 Metern klar den Kürzeren zog und als 31. knapp scheiterte. Ebenfalls nur noch Zuschauer ist der Norweger Daniel-Andre Tande.

Jetzt einen von vier Skiurlauben gewinnen

TT-ePaper 4 Wochen gratis ausprobieren, ohne automatische Verlängerung


Kommentieren