David-Lama-Biwak in Nepal mit Tiroler Unterstützung aufgestellt

Das erste Hochgebirgsbiwak in Nepal wurde mit viel Tiroler Unterstützung aufgestellt. Josef Einwaller sieht damit seine Nepal-Hilfsaktion für das Land vorerst als abgeschlossen.

Jetzt steht das Biwak.
© Einwaller

Von Irene Rapp

Innsbruck — Vor bald fünf Jahren hatten Nepal gewaltige Erdbeben erschüttert. Nepal-Fan Joe Einwaller rief angesichts der großen Zerstörung gemeinsam mit Stefan Keck eine Hilfsaktion ins Leben, die mit Unterstützung von Spenden aus Tirol zahlreiche Projekte auf die Beine stellte.

Kostenlos registrieren und weiterlesen

Dieser Exklusiv-Artikel ist nur für Nutzer verfügbar, die sich kostenlos auf tt.com registriert haben.

Jetzt kostenlos registrieren
Ich bin bereits registriert und möchte mich anmelden

Kommentieren


Schlagworte