Trotz Videos: Iran wehrt sich nach Flugzeugabsturz gegen Vorwürfe

Es sollen „sehr klare“ Beweise dafür vorliegen, dass der Iran das abgestürzte Flugzeug mit 176 Menschen an Bord abgeschossen hat. Es dürfte sich um einen versehentlichen Abschuss gehandelt haben. Der Iran hatte das wiederholt dementiert und von einem technischen Defekt gesprochen.