Iranische Revolutionsgarde übernimmt Verantwortung für Flugzeug-Abschuss

Die am Mittwoch abgestürzte Maschine mit 176 Passagieren an Bord sei durch „menschliches Versagen“ abgeschossen worden, berichtete das iranische Staatsfernsehen Samstagfrüh. Die Ukraine forderte eine Entschädigung sowie ein vollständiges Eingeständnis der Schuld. In einem Video übernehmen die iranischen Revolutionsgarden nun die Verantwortung.