Wolfssichtung in Kärntner Skigebiet Dreiländereck

Im Kärntner Skigebiet Dreiländereck (Bezirk Villach-Land) ist am Montag laut Medienberichten ein Wolf gesichtet worden. Das Tier wurde im Bereich eines Liftes fotografiert, der aktuell nicht in Betrieb ist, sagte Geschäftsführer Wolfgang Löscher am Dienstag auf APA-Anfrage. Wintersportler sind auf den veröffentlichten Fotos keine zu sehen.

Die Sichtung soll laut Löscher gegen 15.00 Uhr stattgefunden haben. Seine Mitarbeiter hätten das Tier jedoch nicht gesehen.

Vonseiten des Landes gab es zunächst noch keine Bewertung der Sichtung. Das Skigebiet Dreiländereck befindet sich an den Grenzen zu Slowenien und Italien.


Kommentieren


Schlagworte