Vlhova siegte auch im Flachau-Slalom, Shiffrin Dritte

Petra Vlhova hat ihren zweiten Weltcup-Sieg in Folge gefeiert. Die Slowakin setzte sich am Dienstagabend im Nachtslalom in Flachau vor der Schwedin Anna Swenn Larsson und der US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin durch. Katharina Liensberger wurde als beste ÖSV-Dame Fünfte. Mit Katharina Truppe und Chiara Mair setzten sich zwei weitere Österreicherinnen in den Top Ten fest.

Truppe kam auf den sechsten Platz, die Tirolerin Mair holte als Achte erstmals im Weltcup eine einstellige Platzierung. Im Slalom-Weltcup behielt Shiffrin Position eins, die US-Amerikanerin führt nunmehr 80 Punkte vor Vlhova. Im Gesamtweltcup liegt Shiffrin 273 Punkte vor ihrer Rivalin.


Kommentieren


Schlagworte