Musikantentreffen beim Stanglwirt auf Servus TV

Warum schwimmen Musikanten nackt durch den Teich des Stanglwirts und was haben Playboy-Bunnies mit alpenländischer Volksmusik zu tun? Die Antworten gibt’s beim „Hoagascht“ am Sonntag um 19.45 Uhr auf Servus TV.

Conny Bürgler und Richard Deutinger waren für den „Hoagascht“ zu Besuch bei Stanglwirt Balthasar Hauser (Mitte).
© (C)ServusTV / Degn Film /Erhart

Going am Wilden Kaiser – Warum schwimmen Musikanten nackt durch den Teich des Stanglwirts und was haben Playboy-Bunnies mit alpenländischer Volksmusik zu tun? Die Antworten gibt’s beim „Hoagascht“ am Sonntag um 19.45 Uhr auf Servus TV. Schließlich entstehen in 70 Jahren viele spannende Geschichten. Auch heute kommen sie noch alle: die Legenden und der Nachwuchs. Am zweiten Wochenende im November gibt es für die Volksmusikanten nur ein Ziel: den Stanglwirt. Das legendäre Sänger- und Musikantentreffen am Fuße des Wilden Kaisers ist auch nach 70 Jahren noch kein bisschen leise. Wie es den „Urgesteinen“ des Sängertreffens dabei geht und was musikalische „Frischlinge“ zur Stimmung in den urigen Stuben des über 400 Jahre alten Gasthofs sagen? Auch das fangen Conny Bürgler und Richard Deutinger im „Hoagascht“ ein. Mit dabei: echte Legenden wie die Tiroler Kirchtagmusig und viele mehr. (TT)

TT-ePaper testen und eine von drei Gasser Tourenrodeln gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Die TT verlost drei Gasser Tourenrodeln und 50 Thermosflaschen

Kommentieren


Schlagworte