Plus

Der TT-Ombudsmann: Mein Heim, ein Sanierungsfall

Wenn die Kosten für das neue Haus oder die Wohnung plötzlich explodieren: Leser schildern vier gravierende Fälle. Experten machen auf mögliche Probleme aufmerksam.

  • Artikel
  • Diskussion (1)
Undichte Fenster, hängende Türen, fehlende Klingeln, Zäune und Stromanschlüsse: Die Liste der Beanstandungen ist oft lang.
© iStockphoto

Von Michaela S. Paulmichl

Innsbruck –Wenn die Freude über die neu bezogene Wohnung oder das Haus nur kurz währt, weil sich diese als Sanierungsfall herausstellen, dann ist guter Rat oft sehr teuer. Sachverständige müssen hinzugezogen werden und häufig auch Anwälte. Bis es Klarheit gibt, wer die Kosten übernehmen muss, vergeht oft sehr viel Zeit. Vier Fälle haben das Ombudsteam in den vergangenen Monaten beschäftigt:


Kommentieren


Schlagworte