Spannende Bewerbe auf der Winterrennbahn in Gasteig

  • Artikel
  • Diskussion
Spannende Rennen auf Schnee gibt es auf der Winterrennbahn beim Gut Kramerhof in Gasteig zu sehen.
© TRV Kirchdorf

Kirchdorf i. T. – Direkt vor der Kulisse des Wilden Kaisers gehen am Sonntag, 2. Februar, ab 13.30 Uhr die Internationalen Pferdeschlittenrennen über die Bühne. Auf der Winterrennbahn beim Gut Kramerhof in Gasteig stehen insgesamt neun spannende Rennen mit Pferden aus Tirol, Salzburg und Bayern auf dem Programm.

Neben den fünf so genannten Trabfahren gibt es auch das traditionelle Norikerfahren sowie ein Trabreiten. Die jüngsten Besucher kommen beim beliebten Pony-Trabfahren und Pony-Galoppreiten auf ihre Kosten. Eintritt: fünf Euro für Erwachsene, Kinder frei.

Für das leibliche Wohl der Zuschauer im großen Traberzelt sorgt das Team des Trabrennvereins Kirchdorf. Beim Pferdetoto gibt es außerdem tolle Preise zu gewinnen. Nach der Veranstaltung findet um 17.30 Uhr die Preisverteilung der verschiedenen Rennen gleich neben der Rennbahn im Gut Kramerhof statt. (TT)


Kommentieren


Schlagworte