Wohl mehrere Tote bei Schüssen in Baden-Württemberg

Nach Schüssen in Rot am See im Nordosten von Baden-Württemberg sind nach Polizeiangaben am Freitag wohl mehrere Menschen gestorben. Zu möglichen Hintergründen äußerten sich die Ermittler zunächst nicht. Ein Tatverdächtiger sei festgenommen worden. Der Tatort liegt rund 110 Kilometer von Stuttgart entfernt.

Mehrere Personen sind laut den Ermittlern durch Schüsse verletzt worden. Es gebe „vermutlich“ auch Tote, teilte das Polizeipräsidium Aalen mit. Nach ersten Erkenntnissen liege ein „Beziehungsverhältnis“ vor. Hinweise auf weitere Täter gebe es bisher nicht.

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung ab sofort bis auf Weiteres kostenlos digital abrufen

TT E-PaperTT E-Paper

Kommentieren


Schlagworte