Plus

Schwazer Mieter im Haus am Inn können aufatmen

Eigentlich hätten die Bewohner des Hauses am Inn ausziehen müssen. Doch der neue Eigentümer übernimmt sie.

  • Artikel
  • Diskussion
Die Mieter im Haus am Inn dürfen bleiben.
© Fankhauser

Von Eva-Maria Fankhauser

Schwaz – Es war ein Schock. Plötzlich fühlten sich die Mieter im Haus am Inn in Schwaz im Stich gelassen. Niemand fühlte sich zuständig. Keiner wusste, wem das Haus nun eigentlich gehört, wer fürs Heizöl im kalten Winter sorgt oder ob sie überhaupt noch dort wohnen können.


Kommentieren


Schlagworte