Plus

Einstellung zum Tourismus im Tannheimer Tal wird immer kritischer

Die positive Einstellung zum Tourismus im Tannheimer Tal schwindet und mit ihr auch das Wir-Gefühl. Der TVB will dieser Entwicklung mithilfe der Bevölkerung gegensteuern und das Tal als Arbeitgebermarke stärken.

  • Artikel
  • Diskussion
Im Tannheimer Tal, eingebettet zwischen den Allgäuer Alpen und den Tannheimer Bergen, werden knapp 1,2 Millionen Übernachtungen im Jahr gezählt.
© TVB Tannheimer Tal

Von Simone Tschol

Tannheimer Tal – Das Tannheimer Tal ist eine sehr tourismusintensive Region mit zirka 1,2 Millionen Übernachtungen, verteilt auf sechs Gemeinden. Während in den vergangenen Jahren vor allem kleine Beherbergungs- bzw. Gastronomiebetriebe Schwierigkeiten hatten, geeignetes Personal zu finden, greift das Problem jetzt auch auf die großen Leitbetriebe über. Gleichzeitig wollen immer weniger Einheimische im Tourismus arbeiten.


Kommentieren


Schlagworte