Messerattacke auf Frau in Innsbrucker Kanzlei: Angreifer bleibt in Anstalt

Der 69-Jährige hatte gegen das Urteil vom vergangenen Herbst Berufung eingelegt. Von dem Mann ginge weiterhin Gefahr aus, befanden OLG-Senat und Staatsanwaltschaft.

  • Artikel
(Symbolbild)
© TT/Thomas Böhm

Innsbruck – Im vergangenen April wurde in Innsbruck der Albtraum jedes Büroangestellten wahr. Ein unter Sachwalterschaft stehender 69-Jähriger hatte die Kanzlei seines Rechtsanwalts betreten, sich mit starrem Blick einer Sekretärin genähert und ohne Vorwarnung zugestochen. Die Frau wurde an Unterkiefer und Wange getroffen. Beim Schwurgerichtsprozess im Herbst ging es um versuchten Mord und Einweisung in eine Anstalt. Aus einer solchen war der manisch-psychotische Rentner erst 2013 nach acht Jahren entlassen worden.

Die Psychiaterin: „Der Betroffene lebte ohne Krankheitseinsicht in einem Wahnsystem.“ Gegen die darauf erfolgte stationäre Anstaltseinweisung berief der 69-Jährige dennoch. Gestern am Oberlandesgericht (OLG) wurde sie jedoch eindeutig bestätigt. Zwar hatte die Verteidigung nunmehrige Einsicht und Behandlungskooperation als Ansatz für eine ambulante Behandlung gesehen, Staatsanwaltschaft und OLG-Senat sahen dies aber anders: „Ihre Gefährlichkeit ist durch die lange Vorgeschichte eindrucksvoll dokumentiert. Erfreulich, wenn Sie nun in der Anstalt kooperieren, das heißt aber nicht, dass es auch auf freiem Fuß so wäre“, begründete Senatsvorsitzender Ernst Werus. Letzte Worte des 69-Jährigen: „Könnte ich denn wenigstens in den Osttrakt verlegt werden?“

Haft- und Geldstrafe für Bosnier

Kurzfristig gegründete Bau-Subunternehmen beschäftigen das Landesgericht immer wieder. Gestern kassierte dort ein 30-jähriger Bosnier wegen schweren Betrugs, Urkundenfälschung und betrügerischer Krida rechtskräftig 15 Monate bedingte Haft sowie 4000 Euro Geldstrafe. Grund: Der Bauunternehmer hatte einer Elektrofirma Waren für 7750 Euro herausgelockt, Nicht-EU-Arbeiter mit slowenischen Pässen versorgt und einst im Konkurs Vermögen verheimlicht. (fell)


Schlagworte