Tirolerin Birgit Hochrainer im Rennen um „Backbuch-Oscars“

Birgit Hochrainers Werk „Kuchenparty. Süße Feste feiern“ geht ins Rennen um den „Backbuch-Oscar“ der „Gourmand Cookbook Awards“. Ob es gewinnt, entscheidet sich im Mai. In der Zwischenzeit wird Torte gegessen.

Im Backbuch zeigt Birgit Hochrainer so genannte „Sweet Tables“, also Tische mit süßen Leckereien für diverse Feste und Anlässe.
© Bernd Tschakert/Kral Verlag

Von Nicole Strozzi

Innsbruck, Völs –Am Abend gegen halb acht, wenn ihre drei Buben Emil, Luis und Anton im Bett sind, dann beginnt Birgit Hochrainers Zeit. Dann wird die Küche zur Backstube und es entstehen die spannendsten Kuchenkreationen. „Aber hinterher wird immer aufgeräumt“, lacht die gebürtige Tirolerin, die nun mit ihrer Familie in Niederösterreich lebt.

Kostenlos registrieren und weiterlesen

Dieser Exklusiv-Artikel ist nur für Nutzer verfügbar, die sich kostenlos auf tt.com registriert haben.

Jetzt kostenlos registrieren
Ich bin bereits registriert und möchte mich anmelden

Kommentieren


Schlagworte