„Fidelio“ an der Wiener Staatsoper: Beethovens erste Leonore muss bluten

Die Wiener Staatsoper versucht mit der „Fidelio“-Urfassung von 1805, als Erstaufführung am Haus, einen Beitrag zum Beethovenjahr 2020 zu leisten und scheitert fast auf ganzer Linie.

  • Artikel
  • Diskussion

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen