Streit in Innsbrucker Kino: Beteiligte weist Vorwurf zurück

Ein Konflikt um ein nicht ausgeschaltetes Handy ist am Samstag vor zwei Wochen in einem Innsbrucker Kino eskaliert. Wie berichtet, kam es in der Folge nach der Vorstellung zu tumultartigen Szenen.

Symbolfoto
© TT / Thomas Böhm