Exklusiv

Leitartikel zu Transit: Europa zerfleddert an der Brennerachse

Der Transitkonflikt symbolisiert nicht nur die schwierige Beziehung zwischen Tirol und der Europäischen Union. Er zeigt schonungslos die Krise der EU auf, weil sie sich immer weiter von den Menschen und sensiblen Regionen entfernt.

Symbolfoto
© Böhm

Von Peter Nindler

Das Verhältnis Tirols zur Europäischen Union ist ein durchaus spannendes. Und ein widersprüchliches. Der zuletzt wieder eskalierte Transitkonflikt passt deshalb ins Bild. Wie auch das Überwinden der Brennergrenze durch die europäische Einigung. Sie hat letztlich die Europaregion Tirol, Südtirol und Trentino ermöglicht. Zugleich zerfleddern gerade auf der Brennerachse die hehren Ansprüche der Europäischen Union.

Exklusiv

Kostenlos registrieren und weiterlesen

Dieser Exklusiv-Artikel ist nur für Nutzer verfügbar, die sich kostenlos auf tt.com registriert haben.

Jetzt kostenlos registrieren
Ich bin bereits registriert und möchte mich anmelden

Kommentieren


Schlagworte