Plus

Zu viel des Guten? Meister mischen Titel-Dschungel auf

Handwerker können ihren Meister-Titel künftig in den Pass eintragen lassen. Das hätten nun auch Bauern, Forstwirte, Bestatter oder Kosmetiker gern. Für Experte Heinz Kasparovsky gibt es jetzt schon viel zu viele Titel.

Der Meister weckt Begehrlichkeiten: Handwerker werden ihren Meister-Titel künftig als Abkürzung vor dem Namen tragen dürfen. Nun wollen auch andere Berufsstände einen eintragungsfähigen Titel. Umgemünzt auf das Bildungssystem entspricht ein Meister etwa einem Bachelor.
© Getty Images/iStockphoto

Von Nina Werlberger

Wien, Innsbruck – Eintausend Titel gibt es in Österreich bereits, in Kürze kommt mit dem Meister noch ein weiterer Namenstitel dazu. Was bringt der aber wirklich? Und kann der Meister im Pass den Fachkräftemangel tatsächlich bekämpfen? Experten bleiben da skeptisch.


Kommentieren


Schlagworte