Exklusiv

Zahnspangen für Erwachsene: Sichtbar, unsichtbar oder lieber versteckt?

Auch immer mehr Erwachsene sehnen sich nach dem perfekten Lächeln und tragen Zahnregulierungen. Dabei ist ihnen eines wichtig: Die Spange sollte nicht gesehen werden.

Fans dürften weder an dem Lächeln von Vanessa Paradis noch dem von Jürgen Vogel etwas auszusetzen haben. Doch ob Kieferorthopäden das auch so sehen?
© AFP

Von Judith Sam

Kinder sind nicht zimperlich. Fallen auf Schulhöfen Sätze wie „Hast du eine Schneekette im Mund?“, ist die Rede von Zahnspangen. Kreativ, doch gemein. Bei Erwachsenen ist eher das Gegenteil der Fall. So mancher Tiroler ist unzufrieden, weil er keine Spange getragen hat und seine Zähne heute nicht in Reih und Glied stehen.

Exklusiv

Kostenlos registrieren und weiterlesen

Dieser Exklusiv-Artikel ist nur für Nutzer verfügbar, die sich kostenlos auf tt.com registriert haben.

Jetzt kostenlos registrieren
Ich bin bereits registriert und möchte mich anmelden

Kommentieren


Schlagworte