„Match" um Eurofighter: Ministerin Tanner schart die Parteien um sich

Die Verteidigungsministerin holt sich Deckung für ihr Auftreten gegen den Eurofighter-Anbieter Airbus und verspricht Parlamentariern Einbindung bei der Entscheidung über die künftige Luftraumüberwachung.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen