Frau in Oststeiermark getötet - Verdächtiger festgenommen

In der oststeirischen Gemeinde Großwilfersdorf (Bezirk Hartberg-Fürstenfeld) ist es am späten Sonntagvormittag offenbar zu einer Bluttat gekommen: Eine Frau erlitt durch einen Schuss tödliche Verletzungen, ein Verdächtiger wurde in dem Einfamilienhaus festgenommen, wie die Landespolizeidirektion Steiermark mitteilte.

In welchem Verhältnis das Opfer und der Mann zueinander standen, konnte vorerst von der Polizei nicht gesagt werden. Auch nähere Angaben zur Identität der Personen könnte man vorerst nicht machen, wie ein Polizist auf APA-Anfrage mitteilte.

TT-ePaper testen und eine von 150 Jahres-Vignetten gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren


Schlagworte