Plus

Mit den Besten der Welt gekocht: Osttirolerin (23) holte Olympiamedaillen

Die Kalserin Theresa Rogl holte im Jugendnationalteam Olympiamedaillen. Die Liebe zum Kochen haben einst die Osttiroler Spitzenköche Ernst Moser und Hans-Peter Sander bei der 23-Jährigen geweckt.

Das österreichische Team mit Elisabeth Johan, Alexander Lind, Daniel Siegele, Co-Trainer Peter Weißer, Chef-Trainer Alexander Forbes junior, Theresa Rogl, Nadine Höllbacher und Marco Panhölzl (v. l.).
© Verband der Köche Österreichs

Von Christoph Blassnig

Kals a. Gr. – Eigentlich wollte die 23-jährige Köchin Theresa Rogl aus Kals am Großglockner letztes Jahr nach England gehen. „Natürlich um zu kochen, aber schon auch, um die Sprache besser zu lernen.“


Kommentieren


Schlagworte