70-Jähriger starb nach Traktor-Unfall im Bezirk Krems

Ein Traktorunfall in Albrechtsberg (Bezirk Krems) vom 15. Februar hat letztlich ein Todesopfer gefordert. Nach Angaben der Landespolizeidirektion Niederösterreich vom Mittwoch erlag der 70-jährige Lenker im UKH Linz seinen schweren Verletzungen. Er starb demnach am vergangenen Freitag.

Laut Polizei war der Einheimische mit einem Oldtimer-Traktor verunglückt. Er hatte die Zugmaschine nach dem Verlust des linken Vorderreifens auf einer abschüssigen Fahrbahn nicht unter Kontrolle halten können. Der Steyr 188 überschlug sich in der Folge.

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaperTT ePaper

Kommentieren


Schlagworte