Exklusiv

Verwirrung um Pläne für das Hotel Erika in Kitzbühel

Im Internet ist ein Planungsentwurf für einen massiven Ausbau des Hotels Erika in Kitzbühel aufgetaucht. Der Besitzer dementiert allerdings.

Das Hotel Erika in Kitzbühel soll vorerst nicht erweitert werden. Pläne dazu sorgten für Verwunderung.
© Arcona

Von Harald Angerer

Kitzbühel – Ein massiver neue­r Gebäudeteil neben dem Hotel Erika – das zeigt eine Visualisierung, die kürzlich im Internet aufgetaucht ist. Genau diese sorgt nun für Gesprächsstoff in der Stadt. Gibt es doch derzeit bereits Erweiterungs- und Umbaupläne für das Grand Tirolia und das Alpenhotel am Schwarzsee. Und bereits bei diesen beiden Vorhaben gab es in den vergangenen Wochen viele kritische Wortmeldungen, die TT berichtete.

Exklusiv

Kostenlos registrieren und weiterlesen

Dieser Exklusiv-Artikel ist nur für Nutzer verfügbar, die sich kostenlos auf tt.com registriert haben.

Jetzt kostenlos registrieren
Ich bin bereits registriert und möchte mich anmelden

Kommentieren


Schlagworte