Führungswechsel in der Polizei Kitzbühel: Eder übernimmt von Wallensteiner

  • Artikel
  • Diskussion
Markus Eder ist der neue Kommandant der PI Kitzbühel.
© Polizei

Kitzbühel – Zu einem Wechsel in der Führung der Polizeiinspektion Kitzbühel kommt es mit 1. März. Der Fieberbrunner Markus Eder wurde zum neuen Inspektionskommandanten der Polizeiinspektion Kitzbühel bestellt.

Landespolizeidirektor Edelbert Kohler nahm am 26. Februar im Beisein des Bezirkspolizeikommandanten des Bezirkes Kitzbühel, Obstlt. Martin Reisenzein, die Ausfolgung des Bestellungsdekrets vor und gratulierte Eder zu seiner neuen und verantwortungsvollen Führungsaufgabe.

Eder war schon bisher in der PI in Kitzbühel tätig und folgt als Inspektionskommandant dem Kitzbüheler Hermann Wallensteiner nach, der mit Ablauf des heutigen Tages in den Ruhestand geht. (TT)

150 x Jahres-Vignette 2022 zu gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren


Schlagworte