Exklusiv

SPÖ-Chefin Rendi-Wagner: „Habe diese Ego-Spielchen so satt“

Über Messerwetzen in den Hinterzimmern und die Postenschacherei. SPÖ-Vorsitzende Rendi-Wagner will mit der Vertrauensfrage unter den Parteimitgliedern Intrige und Selbstbeschädigung in der SPÖ beenden.

Pamela Rendi-Wagner zum Auftakt der SPÖ-Mitgliederbefragung im Interview mit den Bundesländerzeitungen und der Presse.
© Pichler/Die Presse

Sie könnten heute die wichtigste Krisenmanagerin im Gesundheitsministerium zur Bekämpfung des Coronavirus sein. Stattdessen haben Sie den undankbarsten Job der Republik und bitten nun die eigenen Mitglieder um Verbleib.

Pamela Rendi-Wagner: Was-wäre-wenn-Fragen sind Energiefresser. Ich sehe in der Mitgliederbefragung, die wir nun starten, eine große Chance für einen gestärkten Neuanfang – nicht für mich, sondern für die Sozialdemokratie.

Ab wann sind Sie persönlich gestärkt?

Exklusiv

Kostenlos registrieren und weiterlesen

Dieser Exklusiv-Artikel ist nur für Nutzer verfügbar, die sich kostenlos auf tt.com registriert haben.

Jetzt kostenlos registrieren
Ich bin bereits registriert und möchte mich anmelden

Kommentieren


Schlagworte